Humanitäre Sprechstunde

Humanitäre Sprechstunde

IBIS_HS
V.l.: Elanah Lohse (IBIS e.V.), Uwe Erbel (IBIS e.V.), Dr. Martin Kramer (Klinikum Oldenburg), Dr. Michael Goethe (Arzt), Dr. Gerhard Ksienzyk (Arzt), Wolfgang Woltemade (Inhaber der Flora-Apotheke), Dr. Mousa Mazidi (IBIS e.V.). Foto:Daab,IBIS e.V.

Die Humanitäre Sprechstunde bei IBIS – Interkulturelle Arbeitsstelle e.V. bietet Flüchtlingen neben der ärztlichen Sprechstunde auch eine Beratung zur Gesundheitsversorgung und zum Aufenthaltsrecht. Die Humanitäre Sprechstunde findet Donnerstags von 14 – 16 Uhr in der Klävemannstr. 16, 26122 Oldenburg statt. Weitere Informationen erhalten Sie

per Telefon.

 

Kontakt:

IBIS e.V.

Frau Elanah Lohse

Klävemannstraße 16

26122 Oldenburg

Telefon: 0441 39063323

Fax: 0441 9849606

E-Mail: gesundheit@ibis-ev.de

www.ibis-ev.de