IBIS bietet humanitäre Sprechstunde an

Auch in Deutschland gibt es Menschen, die keinen Zugang zu dem Gesundheitssystem haben. So sind zum Beispiel papierlose Menschen und Flüchtlinge mit Aufenthaltserlaubnis eines anderen EU-Landes ohne Krankenversicherung in Deutschland im Krankheitsfall großen Schwierigkeiten ausgesetzt. Ab dem 15. Januar 2015…